Filesharing Abmahnungen

Post vom Abmahnanwalt! Was nun?

Wir vertreten seit Jahren erfolgreich Mandanten, die von den geschätzten Kollegen Post erhalten, in der es immer um das Gleiche geht: Man will Geld von Ihnen - in der Regel einen stattlichen dreistelligen Betrag, eine Unterschrift unter eine gruselig klingende Verpflichtungs- und Unterlassungserklärung, in der noch viel stattlichere vierstellige Beträge stehen - und das ganze sofort! Denn Sie sollen urheberrechtlich geschützte Werke über das Netz in der Welt verbreitet haben!


Geraten Sie nicht in Panik!

Unterschreiben Sie nichts!

Lassen Sie sich beraten.

Wir beraten und vertreten Mandanten seit Jahren in Filesharingfällen. Unsere Erfolgsquote ist sehr hoch. Durch Ruhe, Sorgfalt und Erfahrung kann man hier in der Regel Kosten minimieren oder ganz vermeiden.